Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

... zwischen Ev. Kirchengemeinde Hösel und Knabenchor HöselKnabenchor Hösel

Ein Motettengottesdienst am Sonntag, 28.11.2010 um 17 Uhr in der Evangelischen Adolf-Clarenbach-Kirche beschließt nach einem Familiengottesdienst und dem traditionellen Adventsbasar festlich den ersten Advent in Hösel. Pfarrer Dr. Dieter Jeschke predigt zum Thema „Macht hoch die Tür“. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Knabenchor Hösel.

Der Höseler Knabenchor ist einzigartig in der rheinischen Kirche, auch in seinem Bezug zu einer einzelnen Kirchengemeinde. Er kehrte erst vor kurzem aus Berlin zurück, wo er im Deutschen Bundestag beim Festakt zum Volkstrauertag auftrat. Viele Menschen konnten diesen Auftritt am Fernsehschirm miterleben, weil er live vom ZDF übertragen wurde.

Am Ende des Motettengottesdienstes wird dann feierlich der neue Gestellungsvertrag zwischen der Evangelischen Kirchengemeinde Hösel und dem Knabenchor unterzeichnet. Dieser Vertrag regelt die Freistellung von Kantor Toralf Hildebrandt durch die Kirchengemeinde für die Arbeit mit dem Chor ebenso wie die Zusammenarbeit von Chor und Gemeinde. Der Superintendent des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann Frank Weber und der Bürgermeister der Stadt Ratingen Harald Birkenkamp werden ein Grußwort sprechen.

Losungen

Tageslosung von Donnerstag, 21. März 2019
Der HERR richtet auf, die niedergeschlagen sind.
Wir sind, Brüder und Schwestern, euretwegen getröstet worden in aller unsrer Not und Bedrängnis durch euren Glauben; denn jetzt leben wir auf, wenn ihr fest steht in dem Herrn.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen