Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

Das Familienzentrum Clarissima und der TV Hösel laden zum Höseler Gesundheitstag am

Samstag, 28. Januar 2012
ab 14:00 Uhr
für Jedermann/-frau

in das ev. Gemeindezentrum, Bahnhofstr. 175, 40883 Ratingen ein.

Der Gesundheitstag ist ein Infoangebot an alle Bürgerinnen und Bürger zu ausgewählten gesundheitlichen und sozialen Themen.


Medizinische – soziale – sportliche Angebote für Menschen zwischen 0 und 120 Jahren

Zu Vorträgen, Informationen und Mitmach-Aktionen lädt der Höseler Gesundheitstag ein, der am 28. Januar 2012 ab 14 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Bahnhofstr. 175 stattfindet. Diese Kooperationsveranstaltung des Turnvereins Hösel mit dem Familienzentrum Hösel Clarissima bietet breitgefächerte Materialien und Gesprächsmöglichkeiten an aus den Bereichen Kinder- und Erwachsenen-Gesundheit, Betreuungsangebote für junge Familien und Senioren, medizinische Vor- und Nachsorge, soziale Hilfe und sportliche Aktionen.

Eine qualifizierte Betreuung für Kinder von 3 bis 8 Jahren übernehmen zwei Erzieherinnen in den Räumen des Ev. Kindergartens, Bahnhofstraße 171.

Das Programm erstreckt sich über das ganze Gemeindehaus. Vorträge finden im Kleinen Saal und im Seminarraum statt:

Im Kleinen Saal berichtet um 14.00 Uhr Dr. Sylvia Olschinka über Traditionelle Chinesische Medizin. Um 15.00 Uhr informiert die Sana Klinik Gerresheim über Brustkrebs, um 16 Uhr hält die Stillbeauftragte der Kliniken Essen, Hiltrud Overbeck, einen Vortrag über das Stillen. Dr. Nicole Kappenhagen berät um 17.00 Uhr über Erste Hilfe bei Kindern. Außerdem können die Impfausweise von Kindern mitgebracht werden. Frau Dr. Kappenhagen prüft die Aktualität des Impfstandes.

Im Seminarraum ist um 15.30 Uhr der Tisch gedeckt für das Café Glockenblume – Rosemarie Roßberg schildert die Arbeit des Betreuungscafe´s für demenzerkrankte Menschen und ihre Angehörigen. Um 16.30 Uhr gibt es dann vom Klinikum Essen. Infos für werdende Großeltern.

Aktiv werden können die Besucher im Mehrzweckraum. Dort bietet von 14 bis 16 Uhr Ulrike Neumeuer Ergotherapie für Kinder und Senioren an unter dem Motto: „Stopfe dein eigenes Stofftier“. Tiere mit Herz, wunderschöne Plüschtiere von plüti, können zum Selbstkostenpreis (um 15 Euro) selbst gestopft und mit nach Hause genommen werden. Ab 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr übt der Turnverein Hösel mit Senioren die wichtigsten Regeln der Selbstbehauptung ein.

Im Krabbelraum des Gemeindehauses geht es eher ungewöhnlich zu. Dort bietet die Polizei NRW einen „Probelauf“ mit der Rauschbrille an und Optik Palm führt einen Sehtest durch.

Im Großen Saal werden zahlreiche Informationsstände aufgebaut. Vertreten sind: Sana Krankenhaus Gerresheim, Klinikum Essen, Demenzcafé Hösel, Diakonie Ratingen, Hospiz Ratingen, Brustkrebsselbsthilfegruppe Velbert, Kindertherapiezentrum KiTZ Düsseldorf, Stadtbücherei Ratingen. Die Krankenkasse DAK präsentiert sich mit diversen Gesundheitstests, eine Hebamme berät über die Technik des Tragetuchwickelns. Es gibt Stände für Schmuck, für Perücken und Tücher und für Permanent-Makeup.

Nach all den Informationen und Aktionen kann man sich im Foyer des Gemeindehauses an einem gesunden Büffet stärken und das Gesehene, Erlebte und Gehörte im Gespräch vertiefen oder im Eine-Welt-Laden einkaufen und gleichzeitig noch einen Preis beim Schokoladen-Quiz gewinnen.

Wer dann immer noch nicht genug hat, tobt sich zum Abschluss richtig aus beim Zumba ab 17.30 Uhr im Großen Saal.


 

Vorträge

Kleiner Saal

14:00 Uhr
Traditionelle Chinesische Medizin, Frau Dr. Olschinka

15:00 Uhr
Brustkrebs, Sana Klink Gerresheim

16:00 Uhr
Stillen, Klinikum Essen

17:00 Uhr
Erste Hilfe bei Kindern, Frau Dr. Kappenhagen

Seminarraum

15:30 Uhr
Cafe Glockenblume, Frau Rosemarie Roßberg

16:30 Uhr
Infos für werdende Großeltern, Klinikum Essen

Informationsstände                               

Sana Krankenhaus Gerresheim

Klinikum Essen
Hausbetreuung, Stillbetreuung
Frau Hiltrud Overbeck, Stillbeauftragte

Die Technik des Tragetuchwickelns
Frau Vera Heinze, Hebamme

Balance
Schmuck

Krankenkasse DAK
mit div. Gesundheitstest

Demenz Cafe Glockenblume
Hilfe für Erkrankte und  Angehörige

Permanent-Make up
Frau Marina Immel

Perücken und Tücher, Info
Frau Monika Pickart

Brustkrebsselbsthilfegruppe Velbert
Frau Messerschmidt

Diakonie Ratingen

Hospiz Ratingen

Kinder-Therapie-Zentrum KiTZ Düsseldorf

und, und, und………..

Weitere Angebote

Stadtbücherei Ratingen mit ausgewählten Büchern zu den vorgestellten Themen
Frau Corinna von Eicken

Mehrzweckraum

14:00 – 16:00 Uhr
Ergotherapie: Stofftiere selber basteln
Frau Ulrike Neumeuer

16:00 – 17:30 Uhr
Selbstbehauptung für Senioren

Krabbelraum

Rauschbrille
Polizei NRW

Sehtest
Optik Palm

Zum guten Schluss

Zumba

Ab 17:30 Uhr im großen Saal
Für alle zum Mitmachen
und Ausprobieren

Kinderbetreuung

In den Jugendräumen bieten wir
qualifizierte Kinderbetreuung
für Kinder von 3 bis 8 Jahren an

Cafeteria

Im Foyer des Gemeindehauses laden wir Sie zu Kaffee, Tee, Kuchen und Rohkost mit Dips ein

Kontakt

TV Hösel 1901 e.V.
www.tvhoesel.de
Tel: 02102 / 129777
Fax: 02102 / 129792

Familienzentrum Clarissima
Tel.: 02102/96910
Fax: 02102/969191
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Losungen

Tageslosung von Sonntag, 18. November 2018
Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.
Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen