Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

Krimi Cafe

Krimi-Cafè in Hösel

 

An den Freitagnachmittagen im März und April verwandelt sich das Foyer des  evangelischen Gemeindehauses, Bahnhofstraße 175 in einen Tatort: Jeweils von 15 bis 17 Uhr erwarten leckerer selbstgebackener Kuchen und eine Portion frisch zubereiteter Kaffee die Besucher.

 

Das Team der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedient die Gäste, so dass sie es sich richtig gut gehen lassen können. Jeweils um 16 Uhr lesen Pastor Jeschke und Küster Polster dazu eine kürzere Kriminalgeschichte vor: manchmal vergnüglich, manchmal hochgradig spannend, auf jeden Fall sehr unterhaltsam: Die Kanzel als Tatort, der Kerzenleuchter als Waffe, der Küster als Zeuge….

 

Spannend-köstliche Unterhaltung wünschen die Evangelische Kirchengemeinde Hösel, der Eine-Welt-Laden und das Team des Höseler Krimi-Cafés am: 7., 14., 21., 28. März und am 4. & 11. April.

 

Die Teilnahme kostet nichts. Über Spenden freuen sich der Pastor und das Team, aber vor allem die syrischen Flüchtlingskinder, an die der Erlös weitergeleitet wird.

Losungen

Tageslosung von Samstag, 22. September 2018
Treu ist Gott und kein Böses an ihm, gerecht und wahrhaftig ist er.
Das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen: Gott ist Licht, und in ihm ist keine Finsternis.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen