Evangelische
Kirchengemeinde
Hösel

Kurs haltenDie offiziellen Zahlen belegen es: Stiftungen schießen wie Pilze aus dem Boden, und unser  „Pilz“ – die Stiftung für Kinder- und Jugendarbeit – feiert in diesem Jahr bereits seinen zehnten Geburtstag. Ein Grund zum Feiern?

 

Ein historischer Rückblick zeigt uns, dass Stiftungen nur dort entstehen und gedeihen konnten, wo der Mensch den Tod nicht als das Erlöschen seiner Personalität ansah, sondern an ein Fortleben im Jenseits glaubte. Dieser den Menschen beseelende Ewigkeitsgedanke ist auch der geistige Vater der Stiftungen, die nach ihrer Grundkonzeption – ideale Bedingungen vorausgesetzt – „unsterblich“ sind.

 

Besonders im Mittelalter waren die Stiftungen mit ihren „piae causae“ (den frommen Werken) eine Verkörperung der tätigen christlichen Nächstenliebe. Aufgrund gewandelter Anschauungen in der Neuzeit hat sich die Palette möglicher Stiftungsziele immer mehr erweitert, unverändert ist aber der Grundgedanke der Selbstlosigkeit geblieben, das heißt der Wunsch, Gutes zu tun, ohne dafür einen Lohn zu erwarten.

 

Dieses hehre Ziel ist auch unserer Stiftung in die Wiege gelegt worden. Sie möchte die (finanziellen) Voraussetzungen dafür schaffen, dass jungen Menschen christliche Werte vermittelt werden, eine Aufgabe, die gerade heute mehr denn je höchste Priorität genießen sollte.

 

Ein kleines Stück des Weges sind wir in den vergangenen zehn Jahren mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung gegangen, ein längerer Weg liegt noch vor uns. Aber wir meinen, dass das bisher Erreichte hinreichender Anlass ist, in bescheidenem Rahmen zu feiern, und dazu möchten wir Sie alle ganz herzlich einladen. Ob Kinderkonzert oder Weltkindertag, Festgottesdienst oder „Galadiner“ – feiern Sie mit uns!

 

Wolf Roth

Losungen

Tageslosung von Freitag, 20. April 2018
Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen ? wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe?
Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.

Spendenkonto

Ev. Verw. Amt

KKR D-Mettmann

 

BIC:

GENODED1DKD

 

IBAN:

DE98350601901013785011

 

Verw.-Zweck:

Mand. 150090500