Bis 1957 gehörte die Kirchengemeinde Hösel pfarramtlich zur Kirchengemeinde Linnep. Die Grundsteinlegung zur eigenen Kirche, der „Adolf-Clarenbach-Kirche“, erfolgte 1929. In der eingemauerten Urkunde heißt es dazu: „Die evangelische Gemeinde Linnep will durch Errichtung dieser Kirche bezeugen, dass sie die Segenskräfte des Evangeliums unserem Volke erhalten wissen und das Erbe wahren will, das treue Zeugen und mutige Bekenner ihr hinterlassen haben. Sie dankt für den Segen, der im Laufe von 245 Jahren ihren Gliedern in der stillen, aber doch viel umkämpften Waldkirche zugeflossen ist, glaubt aber doch ihren weit von dieser Kirche entfernt wohnenden Gemeindemitgliedern entgegenkommen und den Besuch des Gottesdienstes durch den Bau einer Kirche in Hösel erleichtern zu sollen und dankt Gott, dass ihr das durch freundliche Fügungen möglich geworden ist.“ Die Kirche wurde am 26. Oktober 1930 eingeweiht und nach Adolf Clarenbach benannt, der 1528 in Köln wegen seines Bekenntnisses zur evangelischen Reformation hingerichtet wurde. Am 28./29. Oktober 2000 wurde die neue Sandtner-Orgel eingeweiht und das 70jährige Bestehen gefeiert.

Zur Kirchengemeinde Hösel gehören 2.641 Gemeindemitglieder.

Berichte aus der Gemeinde

  • Christnacht aus Hösel via Internet-Stream
    Liebe Presbyterinnen und Presbyter, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Schwestern und Brüder, auch noch wenige Stunden vor der Heiligen Nacht erreichen uns immer noch Nachfragen nach Plätzen in unseren Gottesdiensten. Seit Tagen jedoch sind die Plätze in unseren Gottesdienste am Heiligen Abend bereits vergeben und aufgrund der derzeitigen „Corona-Krise“ besteht kein Spielraum für eine ‚Überbelegung‘.Wir […]
  • Die Weihnachtsgeschichte
    Erzählt von Dana Rupieper
  • Eine-Welt-Laden
    „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“ Auch wenn wir in diesem Jahr auf den Nikolausmarkt verzichten müssen, soll die Adventszeit nicht ganz spurlos im Eine-Welt-Laden vorbei ziehen. Deshalb hat das Team des Ladens kleine und auch größer Geschenke zusammengestellt und liebevoll dekoriert. Wenn Sie also noch auf der Suche sind nach einem Geschenk für den Klavierlehrer […]
  • Gottesdienste zu Heiligabend
    Die Ev. Kirchengemeinde Hösel hat sich entschieden, die Gottesdienste am Heiligen Abend um 15 und 17 Uhr auf der Gemeindewiese zu feiern. Der Gottesdienst um 23 Uhr wird, wie in den Jahren zuvor, in der Kirche gefeiert.
  • Gottesdienste
    Dezember 2020 bis Februar 2021 Bitte beachten Sie die aktuellen Verhaltensregeln während der Corona Pandemie. Wenden Sie sich bitte bei Fragen oder Anmeldungen an das Gemeindebüro. GemeindebüroMontag 10.00 – 12.00 UhrDonnerstag 15.00 – 17.00 UhrPetra RöderTelefon 96 91 – 0/-11gemeindebuero.hoesel@ekir.de Leitgedanke ist Abstand halten.Wir müssen alles Mögliche tun, um aufeinander zu achten und uns gegenseitig zu […]