Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Taufe

In der Taufe wird das Ja Gottes zum Menschen deutlich: „Du gehörst zu mir, ich bin für dich da, ohne Wenn und Aber.“ Mit der Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Die Getauften werden Christen genannt, der Täufling ist nun Teil der christlichen Gemeinde. Die Taufe ist ein Sakrament, das alle Christen miteinander verbindet.

In der Gemeinde gibt es mehrere Möglichkeiten, eine Taufe durchzuführen. Im Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr, in einem separaten Taufgottesdienst, sonntags um 11.30 Uhr oder in einem der Kinder- und Familiengottesdienste. Einmal im Jahr, am Pfingstmontag, feiern wir auch einen Taufgottesdienst im Angertal, mit Taufe in der Anger.

Getauft werden kann in jedem Lebensalter. Als Baby, als Kind, als Jugendlicher oder Erwachsener. Für die Taufe ist man nie zu jung oder zu alt.

 

Vor der Taufe findet ein Gespräch statt, in dem wir uns kennenlernen, austauschen über die Taufe und alle Fragen zum Gottesdienst durchsprechen. (Häufige Fragen und Antworten zur Taufe finden Sie auch auf der Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland: https://www2.ekir.de/thema/taufe.)

Wenn Sie einen Tauftermin benötigen oder Fragen haben, sprechen Sie bitte unseren Pfarrer Michael Lavista oder das Gemeindebüro an. Oder treten Sie über das nachstehende Formular mit uns in Kontakt. Dann melden wir uns gerne bei Ihnen.

Michael Lavista

Pfarrer,
stellv. Vorsitzender des Presbyteriums

 

Bahnhofstraße 175
40883 Ratingen-Hösel

 

Telefon: 02102 9691-16
michael.lavista[at]ekir.de

Petra Röder

Gemeindebüro
Öffnungszeiten:

Montag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 bis 17.00 Uhr

Bahnhofstraße 175
40883 Ratingen-Hösel
Telefon: 02102 9691-0
petra.roeder[at]ekir.de
gemeindebuero.hoesel[at]ekir.de

Kontakt zur Kirchengemeinde